Apps und Webseiten: Das war unsere Code Week 2016

Vom 15.10. bis 23.10.2016 fand in ganz Europa die Codeweek statt. In dieser Zeit wurden eine Menge Workshops veranstaltet, die Jugendliche ans Programmieren und die Faszination an der Technik herangeführt haben. Das finden wir super und haben uns mit zwei Workshops beteiligt.

image

 

Zur Eröffnung der Codeweek fanden sich zahlreiche Mädchen und Jungen im betahaus Hamburg ein. Dort fand auch unser erster Workshop statt – App Entwicklung mit 20 Mädchen, darunter auch eine Gruppe Mädchen bzw. junger Frauen mit Fluchthintergrund.

 

Nach einer kurzen Einführung in die Katzen App, machten sich die Teilnehmerinnen in Zweierteams an ihre erste eigene App. Bald fingen die Smartphones der Mädchen an, um die Wette zu miauen und zu bellen – die ersten Apps waren fertig. Und die Mädchen ganz aufgeregt, weil sie auf einfache Weise etwas Neues geschafft hatten. Sie hatten programmiert! Auch die Mädchen und Frauen mit Flüchtlingshintergrund konnten sich trotz Sprachbarriere über erste eigene Ergebnisse so sehr freuen, dass sie nach weiteren Workshops fragten. Darüber freuen wir uns besonders!

Bei einer kleinen Abschlussrunde stellten die Teams sich dann gegenseitig stolz ihre ersten Apps vor – super gemacht!

 

Unser zweiter Workshop fand am 22.10. bei Adobe statt. 

Dorthin luden wir 20 Jugendliche ein, die anhand unseres noch relativ neuen Kurses HTML und CSS zur Entwicklung von Webseiten lernen durften.

image

 

Zu Beginn gab es wieder eine kurze Einführung in die Entwicklungsumgebung. Danach taten sich die Teilnehmer*innen zu zweit zusammen und gingen ans Werk. Es wurden in HTML fleißig Texte geschrieben, Links verknüpft und Bilder gesucht, die dann mit CSS angeordnet und mit Farben verschönert wurden. Auch zwei Entwickler von Adobe standen als Coaches für Fragen und Unterstützung zur Verfügung. Vielen Dank nochmal!

 

Zum Abschluss sahen wir uns in großer Runde die verschiedensten Webseiten über Hockey, Fußball, Physik am CERN, lustige Politiker und vieles mehr an und staunten, was in so kurzer Zeit wieder alles von den Jugendlichen geschaffen wurde.

 

So haben wir viel Spaß und Freude mit tollen Jugendlichen und Coaches in der Codeweek 2016 erlebt. Vielen Dank dafür!

image