App Camps Unterrichtsmaterialien gehen auf Weltreise

Felix ist Mathematiklehrer für die 4.-6. Klasse. Seit diesem Schuljahr nutzt er Materialien von App Camps zu Calliope im Unterricht.  Das besondere daran: Felix nutzt unsere Unterrichtsmaterialien nicht in Deutschland, sondern in Mexiko Stadt an der Primaria Lomas VerdesProfesor Graesslin kommt ursprünglich aus Freiburg im Breisgau und ist seit 2013 für sechs Jahre im Auslandsschuldienst. Das hat uns neugierig gemacht und wir haben nachgefragt. Wenn du mehr wissen willst, findest du hier ein tolles Interview mit Felix aus Mexiko:

Wer bist du und welche Fächer unterrichtest du?

Ich unterrichte Sachkunde in Klasse 4 und Mathematik in den Klassen 5 und 6. Ich arbeite an der Deutschen Schule in Mexiko Stadt, Lomas Verdes.

VIsualisierung: In Mexiko wird Calliope im Unterricht behandelt

Visualisierung der Luftlinie von App Camps zur deutschen Schule in Mexiko Stadt. Die Distanz beträgt in etwa 9472 Kilometer.

Wie bist du auf App Camps aufmerksam geworden?

Über das Internet.

Wie nutzt du die Unterlagen von App Camps?

Ich habe bisher im regulären Sachkunde Unterricht mit den Unterlagen von App Camps unterrichtet. Wir haben ein mal in der Woche 3 Schulstunden am Stück mit den Calliopes gearbeitet. Die Einheit dauerte 6 Wochen. Insgesamt haben wir an 4 Tagen die Karten von App Camps benutzt. Zudem habe ich sporadisch im Mathematikunterricht der 6. Klassen mit Calliope gearbeitet.

Lehrer und Schüler programmieren einen Calliope im Unterricht

Die Schüler arbeiten selbstständig mit der Lernkarten von App Camps. Wenn sie mal nicht weiterkommen, kommen die Mitschüler oder der Lehrer zur Hilfe.

Kind programmiert einen Calliope im Unterricht

Der Calliope ist ein Mikrocontroller mit dessen Hilfe Kinder spielerisch programmieren lernen und die genutzte Hardware verstehen.

 

Was gefällt dir als Lehrkraft beim Arbeiten mit den Materialien von App Camps besonders?

Die Struktur gefällt mir besonders gut.

Was gefällt den SchülerInnen an den Kursen?

Den Schülern gefällt besonders gut, dass der Schwierigkeitsgrad stetig steigt. Die Illustrationen gefallen und helfen den Schülern ebenso. Allerdings ist die Arbeit mit dem Calliope für manche 4. Klässler ab der 3. Einheit zu anspruchsvoll. Hier sollte mit Hilfe der Karten differenziert werden. Dafür müssen bei nur einer Lehrkraft viele Kinder alles selbst erarbeiten, da der Lehrer den schwachen Schülern selbst bei den einfachen Karten helfen muss . In der 5./6. Klassenstufe funktioniert das viel besser.

Schülerklasse im Mexiko programmiert Calliope im Unterricht

Deutsche Schule in Mexiko Stadt: Klassenfoto nach erfolgreicher Calliope-Sitzung mit App Camps Unterlagen.

Gibt es etwas, das dich beim Arbeiten mit den Kursunterlagen überrascht hat?

Wie unterschiedlich schnell die Schüler verstehen und arbeiten.

Wirst du demnächst erneut einen App Camps-Kurs anbieten?

Ja, ich werde mit anderen Klassen im Mathematikunterricht weiter arbeiten. Bevorzugt jedoch im Stationsbetrieb im Wechsel mit Mathematikaufgaben, da ich mich dann intensiver um die Kinder an der Calliope-Station kümmern kann.

Vielen Dank, lieber Felix für das Interview. Wir wünschen dir und deinen Schülern weiterhin viel Spaß mit den 

Unterrichtsmaterialien von App Camps


Willst du auch im regulären Unterricht oder in einer AG mit unseren Unterlagen arbeiten?

Hier findest du unsere Themen im Überblick: https://appcamps.de/unterrichtsmaterial/

 


Hier findest du weitere Interviews:

Unterrichtsmaterialien für forschendes Lernen

Scratch – App Camps Unterrichtsmaterialien für forschendes Lernen

, , ,

Christine ist Lehrerin an einer kleinen Privatschule in der Schweiz. Kürzlich schrieb sie uns im Chat: „Ein Zweitklässler arbeitet mit dem Lerntool zu Scratch, das funktioniert gut.“. Beim forschenden Lernen wollte der Schüler programmieren lernen und so kamen die Unterrichtsmaterialien von App Camps zum Einsatz. Wenn du mehr wissen willst, findest du hier ein tolles Interview mit […]

Webseiten im Unterricht

Erfahrungsbericht: Webseiten entwickeln mit Unterrichtsmaterial von App Camps

, , , , , ,

Paula ist Lehrerin für Mathe, Informatik und Technik. Sie unterrichtet an einem MINT-Spezialgymnasium in Sachsen-Anhalt (MINT = Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik). In ihrem Unterricht nutzt sie ab Klasse 7 Unterrichtsmaterialien von App Camps . Aktuell entwickelt sie mit ihren Schülern Webseiten im Unterricht.  Das hat uns neugierig gemacht und wir haben nachgefragt: Wer bist du […]

als Schüler programmieren lernen Bild Felix

Wie man als Schüler programmieren lernen kann

, ,

Felix ist Informatiker. Er hat bereits verschiedene Preise gewonnen, nimmt an Informatik Wettbewerben teil, engagiert sich in Open Source Projekten und als Coach bei Coding Initiativen. Das Besondere: Felix ist Schüler und 16 Jahre alt. Das macht uns natürlich neugierig. Deshalb haben wir nachgefragt und es entstand ein tolles Interview, wie man als Schüler programmieren […]