Erstes Feedback zum Kurs App Entwicklung

Der erste Kurs von App Camps – App Entwicklung mit Schülern – ist seit September 2015 online und für Lehrkräfte und andere Multiplikatoren verfügbar. In den ersten vier Monaten haben über 1.000 Schülerinnen und Schüler mithilfe unserer Kursunterlagen Grundlagen der Programmierung gelernt und eigene Apps entwickelt. Und es werden täglich mehr. Über 200 Lehrkräfte aus allen Bundesländern Deutschlands sowie aus Österreich und der Schweiz haben sich registriert und werden in den nächsten Wochen und Monaten mit dem Kurs starten.

image

Reichweite ist für uns sehr wichtig und über diese Zahlen freuen wir uns riesig! Genauso wichtig ist allerdings die Wirkung, die wir mit unserem Angebot erzielen. Das bedeutet: Schülerinnen und Schüler für digitale Themen und Programmierung zu begeistern. Wir wollen spannende Berufsfelder aufzeigen und Einblicke in digitale Themen geben. Vielleicht entscheidet sich die eine oder andere Schülerin dann später auch für eine Ausbildung im IT Bereich oder einen technischen Studiengang. Denn Bedarf gibt es in diesen Bereichen – und tolle Jobaussichten auch.

Hier findet ihr erste Ergebnisse unserer Kursevaluation.

 

Was sagen die Schülerinnen und Schüler zum Kurs?

“Es hat mir sehr gefallen, dass man am Ende seine programmierte App testen konnte und seinen eigenen Erfolg gesehen hat.”

“Man kann sehr kreativ bei der Entwicklung der Apps sein. Das hat mir gut gefallen.”

“Das eigenständige Arbeiten fand ich gut und dass man Dinge gelernt hat, die man im normalen Schulalltag vielleicht nicht erfahren hätte.”

Über das positive Feedback freuen wir uns sehr. Danke an alle Lehrkräfte, die den Kurs mit ihren Schülerinnen und Schülern durchgeführt haben. Besonders toll ist, dass alle Lehrkräfte den Kurs erneut anbieten wollen. Und noch besser: Die Jugendlichen und die Lehrkräfte wünschen sich weitere Kurse zu anderen Themen. Die wird es geben – versprochen!